Sie haben Fragen? +43 512 21440

Lernassistenz

Lernassistenz

Die Aufnahme von Schüler*innen mit Fluchthintergrund stellt nicht nur die Lernenden selbst, sondern alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Sprachbarrieren, fehlende schulische Kenntnisse aufgrund der Situation im Heimatland oder Traumata sind dabei nur die großen übergreifenden Begriffe, die jedoch im schulischen Alltag in vielfältiger Weise Hürden mit sich bringen. Um die Unterrichtenden sowie die Schulkinder dabei zu unterstützen diese Hürden zu meistern und Hilfestellung zu leisten, können Schulleiter*innen über die Ansprechpartner*innen des FIDS Unterstützungsstunden für die „Lernassistenz für Flüchtlingskinder“ beantragen. Die Tiroler Soziale Dienste GmbH ist vom Land Tirol beauftragt bedarfsorientiert geeignetes Personal für diese Leistung zu akquirieren sowie die Lernassistenzen über das Schuljahr hinweg zu begleiten.

 

Die Aufgabenfelder der Lernassistenzen umfassen folgende Bereiche:

  • Unterstützung im Unterricht (Lese-, Schreib-, Rechentraining mit den Unterlagen des Lehrpersonals; Hörübungen)
  • Begleitung bei Ausflügen / Sport (Eislaufen, Stadtbesichtigung,…)
  • IT-gestütztes Lernen
  • Pausen/Auszeit ermöglichen
  • Regelmäßige Besprechungen mit Lehrpersonal/Direktor*innen
  • Einzelfall-Dokumentation
  • Kontakt mit Flüchtlingsheimen
  • Kontakt mit Eltern
  • Begleitung am Schulweg wenn nötig

 

Die Einhaltung des Lehrplans, die Umsetzung des Regelunterrichts sowie Beurteilungen und Aufsichtspflichten liegen jedoch nach wie vor in den Händen der Lehrkräfte.

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten Mitarbeiter*innen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben. Des Weiteren betreibt die TSD drei Notschlafstellen und einen geschützten Raum für suchtkranke Menschen sowie ein Wohnprojekt für Frauen mit uns ohne Kinder.

Parteienverkehr

Unser Parteienverkehr findet jeden Donnerstag zwischen 14:00 und 16:00 in der Trientlgasse 2, 6020 Innsbruck, statt.

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste