Sie haben Fragen? +43 512 21440

Deutschkurse für Asylwerber*innen

Die Nummer 1 in Österreich

Laut einem aktuellen Bericht von SOS Mitmensch liegt Tirol im österreichweiten Ranking zum Zugang zu Deutschkursangeboten für Asylsuchende auf Platz eins!

Untersucht wurden die Kriterien Masterplan, Abdeckungsrate, Kursintensität, Kursniveaus und Rahmenbedingungen.
Besonders positiv wurde das breit aufgestellte Tiroler Kursangebot mit den Niveaustufen von Alpha bis B2 sowie das fallweise Angebot von Kinderbetreuung hervorgehoben.

"Wir sind sehr stolz, dass wir den ersten Platz seit 2016 halten konnten und fühlen uns bestärkt, im Sinne unserer Klient*innen auf diesem Wege weiterzuarbeiten.", so Deutschkurskoordinatorin  Birgit Hohlbrugger.

Die gesamte Bundesländererhebung finden Sie hier:

Kontakt:

Deutschkurse für Asylwerber*innen

E-Mail: akademie@tsd.gv.at

Tel.-Nr.: (+43) 699 / 16 340 409

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten Mitarbeiter*innen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben. Des Weiteren betreibt die TSD drei Notschlafstellen und einen geschützten Raum für suchtkranke Menschen.

Parteienverkehr

Unser Parteienverkehr findet jeden Donnerstag zwischen 14:00 und 16:00 in der Trientlgasse 2, 6020 Innsbruck, statt. 

 

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste