Sie haben Fragen? +43 512 21440

Fremdenrechtsänderungsgesetz

Fremdenrechtsänderungsgesetz

Mit 01.11.2017 wird das Fremdenrechtsänderungsgesetz wirksam, dass uns alle in unserer täglichen Arbeit betrifft. Dabei gehen wir ein auf: 

  • Einführung in das Fremdenrecht
  • Auswirkungen des Fremdenrechtsänderungsgesetzes 2017 auf AsylwerberInnen
  • Worauf müssen Betreuungseinrichtungen in Zukunft besonders achten?

Zielgruppe

  • MitarbeiterInnen mit Betreuungs- und Beratungsaufgaben
  • SozialarbeiterInnen

Für TSD-MitarbeiterInnen wird die Schulung kostenlos angeboten.

Datum Uhrzeit Ort Vortragende
Januar 2018 n.n. n.n. n.n.

Vormerken

Wir bitten euch, hier schon euer Interesse für diesen Kurs zu bekunden. Das ermöglicht uns eine bessere Planbarkeit. Vielen Dank! 

Sie sind, ...*
In welcher Region/ in welchen Regionen würden Sie die Schulung gerne besuchen?*

Über uns

In zahlreichen Tiroler Gemeinden befinden sich Unterkünfte für geflüchtete Menschen. Für die Betreuung ist die Tiroler Soziale Dienste GmbH (TSD) zuständig. Die engagierten MitarbeiterInnen helfen diesen Menschen vor Ort, sich in Tirol einzuleben.

Parteienverkehr

NEU: Trientlgasse 4
6020 Innsbruck

Dienstag 09:00 - 11:00
Donnerstag 14:00 - 16:00

Kontakt

Tiroler Soziale Dienste GmbH
Sterzinger Straße 1
6020 Innsbruck

+43 512 21440

Copyright © Tiroler Soziale Dienste